Herbstferien Rückblick 2


Herbstferien 2019 Rückblick Zweite Woche:

Mit „RAP in the nature“ stand am Montag etwas Besonderes auf dem Ferienplan.
An einen ruhigen Ort, ohne störenden Stadtlärm, in der Natur, am Mühlgraben und mit Energie
aus der Steckdose versuchten wir verschiedene Sounds, Klänge, Töne und Stimmen aufzunehmen.
Dazu brauchten wir kreative und pfiffige Kids, Ben von MORE THAN SUBCULTURE, die Loopstation und Didgeridoos.
Und so konnte ein cooler Natur - Beatbox -RAP entstehen.
Die teilnehmenden Kinder lernten an diesem Nachmittag verschiedenste Töne mit ihrem Körper zu produzieren.
Ob Klopfen an verschiedenen Körperteilen oder Töne mit Mund, Zunge, Backen, Rachen oder Nase machen.
Es machte auf jeden Fall riesigen Spaß. Ben brachte den Kindern die Grundlagen des Beatboxing bei.
Und nach mehrmaligen Üben und Wiederholen entlockte er den Kids phantastische und lustige Klänge und Töne die mitunter wie echte Instrumente klangen.
Diese wurden auf der Loopstation aufgenommen und mit einem Rhythmus bzw. Sound versehen.
Das Ergebnis war ein wunderbarer NATUR-RAP. Hit-verdächtig waren auch die Didgeridoos - Klänge.

ferien21102019_2

Danke an das MGH AERCHE und an das Bootshaus für die Kooperation!


ferien21102019_1 ferien21102019_3

ferien21102019_4

Am Dienstag war wieder die Spiele Challange am Haus VI und in der HOUSE6 CLOUD angesagt.
Die Kinder und Jugendlichen spielten um die begehrten ersten Plätze.
Mehrere Spiele standen auf der TO DOO Liste der Kids (zum Beispiel: Treppen Würfeln, Tischtennis, Billard, Büchsenwerfen, Korbwerfen ...).
ferien22102019_3

Und wieder auf dem Fluss. Am Mittwoch ging es diesmal von Eilenburg (Bootsanleger Muldebrücke) auf der Mulde nach Zschepplin. Bei andauernden Nebel schlug sich das vollbesetzte Schlauchboot die Mulde hinunter.
Bisher konnten wir uns ja nicht über das Herbstwetter beklagen. Nach der ereignisreichen, abenteuerlichen und lustigen Flussfahrt sahen wir bei Zschepplin noch die Sonne. Ein zwischenzeitliches Picknick im Nebel gehörte natürlich zum Programm. Schön war die Tour.

ferien23102019_5

ferien23102019_2

Der Donnerstag stand ganz im Zeichen des Contest am Freitag.
MORE THAN SUBCULTURE unterstützte uns mit ihren Fähigkeiten.
Es stand wieder Graffiti, RAP & Beatbox auf dem Programm. Die Bahn wurde zum trainieren und üben genutzt.
Die Wände wurden immer bunter, selbstgemachter RAP tönte über die Skaterbahn. Es war ein buntes Treiben
und ein froher Vorbote für den Freitag. Den Tag des Wettbewerbes auf der „Rollerbahn“.
Auch wenn die Woche noch nicht ganz beendet ist können wir für das gemeinsame Ferienangebot
von der HOUSE6 Cloud und dem Kinder- & Jugendtreff JuST ein positives Fazit ziehen.
Der Freitag wird dann der Knaller Abschluss!
Wer nicht dabei war, hat echt viel verpasst.

ferien24102019_2







ferien24102019_3

ferien24102019_1
RAP/Beatbox/Graffiti/Training
ferien24102019_4

ferien23102019_3
Bootstour
ferien23102019_4

ferien22102019_1
Spiele - Challange

blog comments powered by Disqus

Kinder & Jugendtreff JuST ist ein Angebot