House6 Cloud

Herbstferien Rückblick 3


Freitag der 25. Oktober 2019.

Der große Tag, bzw. Abend, das Skate-Park-Fest, der Bike- & Skate - Contest am Haus VI Eilenburg. Ein würdiger Abschluss des gemeinsamen Herbst - Ferienprogramms der beiden Eilenburger DRK Jugend -Einrichtungen. Außerdem ist es die zweite Auflage, seit der Einweihung der Skate-Park-Anlage im Sommer 2018.

ferienContest25102019_02

Am Donnerstag fand ja schon ein warming up auf der Anlage satt. Und am Freitag Nachmittag, ab 15:00 Uhr
wurde schon einiges geboten.
RAP, Beatboxing und Graffiti stand neben dem Training auf der Bahn auf dem Programm. Beim RAP konnten die Kinder und Jugendlichen Texte mit Unterstützung selbst entwickeln und vortragen. Weiterhin verarbeiteten Ben & Friends (More than Subculture) sofort in den von ihnen dargebotenen RAP die aufgeschriebenen und zugerufene Wörter und brachten so die richtige Stimmung auf den Platz.
Beim Graffiti konnten interessierte Kinder und Jugendliche eine Wand frei gestalten bzw. unter Anleitung ein Bild auf eine andere Rückwand sprühen.

ferienContest25102019_00

Für den Ablauf des Bike- und Skate-Contest, bzw. Moderation und Durchführung hatten wir mit dem Rollbetrieb einen erfahrenen Partner an der Seite.
Und so konnte unter fetten Beats 16:00 Uhr der Anfängerworkshop für Skateboard beginnen.
Es folgte 17:00 Uhr das 2Ball Basketballturnier. Mehrere Zweier - Teams kämpften um die meist erzielten Punkte.

ferienContest25102019_0

Dann wurde es langsam dunkel, der Wettbewerb konnte erstmals unter Flutlicht beginnen.
Gegen 18:00 Uhr startete der Contest BMX/Skateboard, zuerst waren die Kids auf dem BMX im Alter von 5-12 Jahren an der Reihe. 18:30 Uhr ging der Contest für die Älteren auf beiden Bahnen für Skateboard und Bike weiter. Dabei gab es für gestandene Tricks ein kleines Preisgeld. Insgesamt wurden 500€ Preisgeld vom Rollbetrieb ausgeschüttet.
Viele waghalsige und gut eingeübte Tricks konnten von den vielen Zuschauern bestaunt werden. Oft ging ein Raunen der Bewunderung über die Anlage. Es hatten sich auf der Bahn viele Talente eingefunden die ihr Können zeigten.
Den Abschluss des Abends am Haus VI Eilenburg bildete der Wettkampf Ollie vs Bunny Hop (Hochsprungwettkampf zwischen Skateboard vs BMX). Sieger war ein talentierter BMX - Fahrer mir einer Höhe von über 90 cm, knapp geschlagen war ein Skateboard Fahrer.

ferienContest25102019_1

Verteilt auf den gesamten Nachmittag bzw. Abend waren ungefähr 140 Besucher beim Zweiten Skate-Park-Fest anwesend. Eine Besonderheit war das Fahren unter Flutlicht. Dieses wurde vom THW Eilenburg zur Verfügung gestellt.
Im nächsten Jahr soll es eine Wiederholung geben, ob diese wieder unter Flutlicht oder auch mit zusätzlichen Dj`s stattfinden wird, entscheiden die Jugendlichen.

Danke an: Allen Beteiligten & Helfer*innen
More than Subculture
Rollbetrieb
Musikwerkstatt Eilenburg
THW Eilenburg
Firma Danzmann
DRK Eilenburg e.V.

Auf bald!


ferienContest25102019_01

Weiterlesen ...
Comments

Herbstferien Rückblick 2


Herbstferien 2019 Rückblick Zweite Woche:

Mit „RAP in the nature“ stand am Montag etwas Besonderes auf dem Ferienplan.
An einen ruhigen Ort, ohne störenden Stadtlärm, in der Natur, am Mühlgraben und mit Energie
aus der Steckdose versuchten wir verschiedene Sounds, Klänge, Töne und Stimmen aufzunehmen.
Dazu brauchten wir kreative und pfiffige Kids, Ben von MORE THAN SUBCULTURE, die Loopstation und Didgeridoos.
Und so konnte ein cooler Natur - Beatbox -RAP entstehen.
Die teilnehmenden Kinder lernten an diesem Nachmittag verschiedenste Töne mit ihrem Körper zu produzieren.
Ob Klopfen an verschiedenen Körperteilen oder Töne mit Mund, Zunge, Backen, Rachen oder Nase machen.
Es machte auf jeden Fall riesigen Spaß. Ben brachte den Kindern die Grundlagen des Beatboxing bei.
Und nach mehrmaligen Üben und Wiederholen entlockte er den Kids phantastische und lustige Klänge und Töne die mitunter wie echte Instrumente klangen.
Diese wurden auf der Loopstation aufgenommen und mit einem Rhythmus bzw. Sound versehen.
Das Ergebnis war ein wunderbarer NATUR-RAP. Hit-verdächtig waren auch die Didgeridoos - Klänge.

ferien21102019_2

Danke an das MGH AERCHE und an das Bootshaus für die Kooperation!


ferien21102019_1 ferien21102019_3

ferien21102019_4

Am Dienstag war wieder die Spiele Challange am Haus VI und in der HOUSE6 CLOUD angesagt.
Die Kinder und Jugendlichen spielten um die begehrten ersten Plätze.
Mehrere Spiele standen auf der TO DOO Liste der Kids (zum Beispiel: Treppen Würfeln, Tischtennis, Billard, Büchsenwerfen, Korbwerfen ...).
ferien22102019_3

Und wieder auf dem Fluss. Am Mittwoch ging es diesmal von Eilenburg (Bootsanleger Muldebrücke) auf der Mulde nach Zschepplin. Bei andauernden Nebel schlug sich das vollbesetzte Schlauchboot die Mulde hinunter.
Bisher konnten wir uns ja nicht über das Herbstwetter beklagen. Nach der ereignisreichen, abenteuerlichen und lustigen Flussfahrt sahen wir bei Zschepplin noch die Sonne. Ein zwischenzeitliches Picknick im Nebel gehörte natürlich zum Programm. Schön war die Tour.

ferien23102019_5

ferien23102019_2

Der Donnerstag stand ganz im Zeichen des Contest am Freitag.
MORE THAN SUBCULTURE unterstützte uns mit ihren Fähigkeiten.
Es stand wieder Graffiti, RAP & Beatbox auf dem Programm. Die Bahn wurde zum trainieren und üben genutzt.
Die Wände wurden immer bunter, selbstgemachter RAP tönte über die Skaterbahn. Es war ein buntes Treiben
und ein froher Vorbote für den Freitag. Den Tag des Wettbewerbes auf der „Rollerbahn“.
Auch wenn die Woche noch nicht ganz beendet ist können wir für das gemeinsame Ferienangebot
von der HOUSE6 Cloud und dem Kinder- & Jugendtreff JuST ein positives Fazit ziehen.
Der Freitag wird dann der Knaller Abschluss!
Wer nicht dabei war, hat echt viel verpasst.

ferien24102019_2





Weiterlesen ...
Comments

Herbstferien Rückblick 1



Herbstferien 2019 Rückblick Erste Woche:

Mit geballter Energie haben die beiden Eilenburger DRK Kinder- & Jugendeinrichtungen ein Ferienprogramm der Extraklasse
in den beiden Oktoberwochen angeboten und durchgeführt. Mit unter sehr speziell, dennoch vielfältig und interessant.
Wer nicht dabei war, hat auf alle Fälle etwas verpasst.
Das gesamte Herbstferien - Programm haben die beiden Häuser (JuST & House6 Cloud) am/im Haus VI oder in der Natur angeboten.
Am Kinder- & Jugendtreff JuST war ein Angebot wegen den anhaltenden Bauarbeiten nicht möglich.

ferien14102019_2

Am ersten Ferientag konnten die Kinder und Jugendlichen an der Skate-Bahn - Haus VI sich mit Graffiti, RAP, Beatbox & Loopstation beschäftigen.
Die Kids übten wie sie mit einer Farbdose die richtigen Konturen & Buchstaben sprühen können.
Lernten die rechtlichen Aspekte und woher Graffiti seine Wurzeln hat.
Andere Kinder und Jugendliche beschäftigen sich mit RAP und der Loopstation, schrieben Text und versuchten den passenden Sound zu basteln.
Mit Ben und John (More than Subculture) war zwei Experten vor Ort, die ihre Fähigkeiten weitergeben und vermitteln konnten.
Auf der Skate-Bahn wurde natürlich schon für den großen Event geübt (SKATE-PARK-CONTEST).

ferien14102019_5

Am dritten Ferientag (Mittwoch) wurde das Angebot: Graffiti, RAP, Beatbox & Loopstation fortgesetzt.
Hierbei konnten die Kinder und Jugendlichen auf die Erfahrungen und das gelernte vom ersten Tag aufbauen.

Danke an MORE THAN SUBCULTURE!

ferien14102019_3

Der Dienstag, der zweiten Ferientag stand ganz im Zeichen der Natur, der Mulde.
Mit einer Gruppe von Jugendlichen Teilnehmer*innen machten wir uns auf den Weg nach Canitz an die Mulde.
Dort pumpten wir gemeinsam das Schlauchboot auf, beluden es mit den notwendigen Dingen und natürlich Essen und Trinken.
Und ab ging es. Wir starteten die Mulde - Fluss - Tour.
Paddelten durch die fast unberührte Natur, genossen mitunter die Stille, beobachteten Graureiher und Eisvögel.
"
Ein schönes Stück Heimat haben wir da, hätte ich gar nicht so gedacht". Sagte ein Jugendlicher.
Am Wehr machten wir eine Pause und mampften gemütlich unser Essen.
Dann ging es weiter im Mühlgraben bis zum Bootshaus. Dort holten wir das Schlauchboot aus dem Wasser und packten wieder alles zusammen.
"Das war ja wie im Amazonas und wir kommen nächste Woche wieder mit" meinten die Teilnehmer*innen.

ferien15102019_1

ferien15102019_2

Super! Und danke an das Bootshaus Eilenburg für die Unterstützung!


Am Donnerstag und Freitag standen dann noch die Spiele Challange und Bogenschießen auf den Programm.

Weiterlesen ...
Comments

Erlebnispädagogik



Schule mal anders...
Teamtraining und jede Menge Spaß standen am 21.05.2019 und 22.05.2019 für die 5. Klassen des Martin-Rinckart-Gymnasium Eilenburg auf dem Stundenplan.
Nur die Gruppen, die mit Hilfe der Karte den richtigen Weg durch Eilenburg und Muldenaue fanden,
waren auch in der Lage die auf der Route versteckten Gegenstände mitzubringen bzw die verschiedene Kooperationsaufgaben zu lösen.
Highlights waren das Bogenschießen, das Überqueren der Seilbrücke und das Bergen einer Schatzkiste die für jeden eine kleine Erinnerung beinhaltete.
Durch die gute Zusammenarbeit mit den Schulsozialarbeiterinnen Maria (Gymnasium) und Conny (Grundschule Berg) und
den Jugendclubs Kinder- & Jugendtreff Just Eilenburg und House6 CLOUD waren wir in der Lage einen guten Betreuerschlüssel zu gewährleisten.
Vielen Dank an alle Beteiligten für diesen spannenden Tage.

Nächste Woche, am 12. und 13.06.2019 gehts mit den Schülern*innen (5. Klasse) der Schule am Bürgergarten auf diese spannende Tour!

eierRall eierRall1

eierRall2


Der in Zusammenarbeit mit der House6 Cloud Eilenburg entstandene Orientierungslauf/Geocaching
erfreut sich bei den Eilenburger Schulen immer größerer Beliebtheit.
Zufriedenheit erzeugt Stillstand und Stillstand bedeutet Rückschritt. Damit uns dies nicht passiert,
bereiten wir schon jetzt eine weitere Route für das kommende Schuljahr vor.
Wir Eilenburger können froh sein, solch wundervolle Landschaften vor der Haustür zu haben.
Dieses Gefühl wollen wir natürlich auch an die Kids weitergeben.
Dazu benötigen wir alte Fotos oder Postkarten des ehemaligen Stadtbades im Bürgergarten.
Wer uns dabei helfen kann, meldet sich bitte bei mir. Ihr bekommt das Material natürlich sofort zurück. Vielen Dank im Voraus.

Muldenaue

Weiterlesen ...
Comments

Muldetour im August



Wir freuen uns verkünden zu können, dass wir (House6 Cloud & Kinder- & Jugendtreff JuST) unser gemeinsames Ferienprogramm 2019 durch ein absolutes Highlight erweitern können.

FlyerSchlauchboottour_web


Ein Sommer im Zelt: Klingt aufregend? Wir setzen noch eins drauf und machen daraus eine abenteuerliche Paddeltour auf der Mulde.
Wer ist mit dabei? Auf jeden Fall alle, die Lust auf Selbstversorgung und längere Bootstouren (min.4h täglich) haben und gerne ihr Zelt an spannenden Orten aufschlagen.
Unterwegs auf dem Wasser erkunden wir die Region mal aus einem ganz anderen Blickwinkel und wer will, bekommt von uns ein Survival light Training.

Bist du dabei?

Das erwartet dich:

• 4 Übernachtungen im Zelt an verschiedenen Orten (12.8-16.8.2019)
• pro Tag min 4h auf dem Wasser
• Finden neuer Freunde
• Spaß & Bewegung
• Survivaltraining
• Startpunkt in Wurzen
• Endpunkt in Muldenstausee Pouch
• 1. Tag: gemeinsame Vorbereitung (Übungen zum Zeltaufbau, Feuer machen,
Lager einrichten, Erste Hilfe, Boot fahren
• 2.- 4. Tag: Boat riding (Abends nach Lust und Laune, wir haben einiges im Angebot!)
• 5. Tag: Abschlusstag

Fakten

Alter 16 bis 21 Jahre
Betreuungszeit Montag 09:00 Uhr – Freitag 14.00 Uhr
(inkl. 4 Übernachtungen)
Zeitraum 12.08. bis 16.08.
Kosten 50 € pro Teilnehmer inkl. Vollverpflegung und Transfer




Weiterlesen ...
Comments

Kinder & Jugendtreff JuST ist ein Angebot